Logo

Logo Liebhaberei

Peter Schärli

Donnerstag, 4. Mai 2017, 19:00 Uhr

Peter Schärli: „Don’t Change Your Hair For Me“ wendet sich nicht nur an eingefleischte Jazzfans, sondern an alle, die sich ein Ohr für die Feinheiten der leisen Musik bewahrt haben. Thomas Dürst am Kontrabass swingt selbst in den sphärischsten Phasen der Songs. Peter Schärli malt mit seinen Soli die schönsten Bilder in den Kuhstall. Antonia Giordano singt in unerhörter Präzision zu ihrer eigenen feinen Gitarrenbegleitung. Und nicht zu vergessen die Sängerin Sandy Patton, über deren Gesang man nichts zu sagen wagt ausser: Ach Gott, diese Stimme. Last but not least: Stephan Kadlec kreiert ein göttliches Menu!

www.schaerlimusic.ch

Ostinato

Mittwoch, 10. Mai 2017, 19:00 Uhr

"OSTINATO"; - die „mann-igfaltige“ A Cappella Gruppe aus dem Luzerner Seetal. OSTINATO wird für den musikalisch-kulinarischen Abend in der Liebhaberei die besten Stücke aus den letzten drei Programmen aussuchen. Bewusst eingesetzte Mimik und einfache, pointierte Choreografien geben den Auftritten wirkungsvollen Unterhaltungswert und ermöglichen es, einen direkten Bezug zum Publikum herzustellen. Lassen Sie sich überraschen – vom Menu dieses  Abends und vom „Programm-Mix“ von OSTINATO!

www.ostinato-ac.ch

Valentinstag

Dienstag, 14. Februar 2017 ab 18:00 Uhr

Möchten Sie am Valentinstag ein feines Dinner geniessen? Die Liebhaberei ist an diesem Dienstag geöffnet und wir verwöhnen Sie mit einem Überraschungsmenu vom Feinsten. Gerne reservieren wir für Sie einen romantischen Tisch.

Ab Mittwoch, 23. November 2016 bis Samstag, 28. Januar 2017

Die Kerzen brennen, der Weihnachtskaktus blüht, die Amaryllis ist in vollster Schönheit. Über die festlichen Tage haben wir für Sie das Restaurant geschmückt. Lassen Sie das alte Jahr mit Freunden, Bekannten und ihrer Familie ausklingen oder starten Sie mit ihren Liebsten ins neue Jahr. Wir freuen uns sehr, Sie mit einem liebevoll zubereiteten Überraschungsmenu aus frischen Produkten zu verwöhnen!

Wildzeit

Wildmenu ab Freitag, 14. Oktober bis Samstag, 5. November 2016

Im Oktober ist es wieder so weit und Sie können bei uns in der Liebhaberei ein feines Wildmenu geniessen. Stefan Kadlec wird die Früchte des Herbstes liebevoll zu einem Überraschungsmenu verarbeiten. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch in unserer warmen Stube!

Montag, 24. Oktober bis Freitag, 4. November 2016

Infolge Bauarbeiten der Geissbachbrücke kann das Restaurant Liebhaberei nur über Hildisrieden erreicht werden. Die Zufahrt vom Dorf Rain ist gesperrt.

So finden Sie uns:
Fahren Sie auf der Autobahn A2 Richtung Sempach, Autobahnausfahrt Sempach Richtung Hildisrieden nehmen. In Hildisrieden Richtung Traselingen, nach dem Reitsportzentrum rechts Richtung Rain abbiegen. Zirka nach einem Kilometer nach der Kapelle links abbiegen.

Blue Acoustic Flavour

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19:00 Uhr

BAF – Blue Acoustic Flavour; eine vielsa(e)itige Band, die ihre mehrstimmigen Songs und Instrumentals gekonnt mit Bluegrass, Folk, Musette, Pop, Swing, Balladen und Irishfolk verbindet. Ruhige und gefühlvolle Melodien sowie kurze virtuose Einlagen entführen den Zuhörer abwechslungsreich auf eine kurzweilige Klangreise mit spannenden Geschichten verschiedener Ereignisse. Spielfreude ist garantiert und macht das Konzert zu einem einmaligen Erlebnis.

Siggi Strack: Songwriter, Dobro, 5.str.Banjo, Mandocello
Renato Rizzo: Gitarre
Vroni Schnattinger: Geige, Akkordeon
Jonas Lüscher: Bass
www.blue-acoustic-flavour.ch

Dazu lässt Stefan Kadlec die Kochkelle schwingen und komponiert ein Menu der ganz besonderen Art.

Two Banjos Jazzband Luzern

Donnerstag, 6. September 2018, 19:00 Uhr

Seit 1978 ist die Two Banjos’ Jazzband ihrem stilistischen Konzept über all die Jahre hinweg treu geblieben: den authentischen New-Orleans und Chicago-Jazz der zwanziger und dreissiger Jahre zu pflegen. Die einmalige Originalität ihrer Instrumentierung mit zwei Banjos, einem Sousaphon und einem Waschbrett hinter der klassischen Frontlinie mit Trompete, Posaune, Klarinette/Saxaphon ist ein unverwechselbares Markenzeichen der Band. Die phantasie-vollen Arrangements sind Perlen der frühen Jazzgeschichte, unvergleichlich und feinfühlig interpretiert. Also – hinsetzen und sich wohl fühlen wie in einer Musikkneipe des French-Quarters in New Orleans vor über 70 Jahren, dazu ein einzigartiges Menu geniessen, das ist Genuss vom Feinsten.

www.tbjb.ch

Kutschenfahrt

Donnerstag, 13. September 2018 ab 18:00 Uhr

Steigen Sie ein und geniessen Sie eine Kutschenfahrt mit Robert Baumli aus Römerswil, er wird Sie durch die herrliche Natur von Oberbuchen führen. Anschliessend verwöhnt Sie die Liebhaberei mit Speis und Trank.
Unser Preis: Pauschal CHF 100.00, alles inklusive; ihr Vergnügen: Genuss vom Feinsten!
1x Kutschenfahrt, 1x Liebhaber Apéro, 1x3-Gang Überraschungsmenu, 1x Hauswein 1dl, 1x Hauswasser, 1x Kaffee oder Espresso

www.kutschenfahrten-baumli.ch

KIMM Trio

Donnerstag, 29. September 2016, 19:00 Uhr

Die Grenzlinie, wo sich auf dem offenen Meer Wasser und Himmel berühren, wird Kimm genannt. Auf dieser Spur der Sehnsucht segelt das Kimm Trio, ausgerüstet mit Schlagzeug, Kontrabass, Klarinette und Saxophon. In der Seemannskiste dabei sind Lieder aus dem Osten, Selbstgebranntes sowie ein Notvorrat an Spielfreude und Begeisterung. Das alles wird munter durch den Kimm-Filter gedreht und erstrahlt glanzvoll im Spannungsfeld mit dem Moment und der Improvisation.

Philipp Z’Rotz Reeds
Marc Jenny Kontrabass
Emanuel Künzi Drums
www.kimmtrio.ch

Dazu serviert die Liebhaberei ein himmlisches Menu!

Seite 2 von 5