Supersiech

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 19:00 Uhr

Eliane als Kostprobe im Duo erleben – ein kleiner Vorgeschmack auf die Album-Tour 2020
Schöne Balladen und grosse Gefühle, die unter die Haut gehen. Gepaart mit einer genialen Band und vielen neuen Songs, eben eine geballte Ladung an „Eliane“. Ehrlich und authentisch – reich an vielen neuen Geschichten aus dem Leben und an verschiedenen musikalischen Genres – das ist und bleibt Eliane auf ihrer Album-Tour 2020. Man spürt die Reife einer erwachsenen Frau, die mitten im Leben steht und sich damit auseinandersetzt. Das 5. Album der Luzerner/ Singer/ Songwriterin wurde in London produziert und erscheint Ende Oktober 2019. Auf grosse Konzert-Tour geht Eliane mit Band dann ab Januar 2020 und nimmt auch da die Magie des Moments mit. Man darf vom ersten bis zum letzten Ton gespannt sein.

Vorher gibt es in einer kleineren musikalischen Formation kleinere Kostproben-Konzerte, welche ein toller Vorgeschmack dessen sein dürften, was Eliane & Band ab Januar 2020 auf der Bühne zeigen. Eliane und ihr Gitarrist geben ab November 2019 bereits einen Einblick ins neuste Werk.

Dazu serviert die Liebhaberei ein feines Menu, ein Genuss für Gaumen und Ohren!

www.elianemusic.com

Trio Cappella

Donnerstag, 23. Januar 2020, 19:00 Uhr

Wenn ein klassischer Posaunist, ein Jazz-Bassist und eine Volksmusik-Akkordeonistin sich treffen, entwickelt sich daraus eine interessante musikalische Synthese. Die drei Luzerner –als Trio Cappella formiert- lieben es, neugierig durch Zeiten und Stile zu stöbern, um allerhand Musik zu entdecken. Mit viel Inspiration kleiden sie Stücke aus den Welten der Volksmusik, der Klassik sowie Eigenkompositionen neu ein und lassen diese in faszinierenden Schattierungen erklingen. Dazu serviert die Liebhaberei ein feines Menu, komponiert von Stefan Kadlec.
www.triocappella.ch

 

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19:00 Uhr

Boogie Woogie Power – Rock’n’Roll Show – Blues Feeling – Nico Brina ist mit dem Rock’n’Roll aufgewachsen. Den Blues hat er etwas später entdeckt. Bis heute liegt ihm die Verschmelzung dieser beiden Musikstile zutiefst am Herzen. «Ohne Blues kein Boogie», weiß der Pianist. «Manchmal geht es mehr in die eine, manchmal mehr in die andere Richtung. Aber meine Kraft, meine Dynamik und meine Spielfreude wurzelt in der Kombination von beiden.»
Stefan Kadlec lässt dazu seine Kochkellen schwingen und verwöhnt Sie mit einem Menu der ganz besonderen Art!


www.brina.ch

 

VIC SHELBY

Donnerstag, 26. März 2020, 19:00 Uhr

VIC SHELBY - Acoustic Rock'n'Roll - spielen Hits und andere gute Songs, grad so wie es ihnen passt. In dynamischer Spiellust, nah an den Originalen, aber anders. Stefan Kadlec kreiert dazu ein Überraschungsmenu, ebenfalls grad so, wie es ihm passt.

Gesang, Gitarre: Daniel Schweizer
Gesang, Gitarre: Markus Burkhalter
Gesang: Sabine Thürig
Kontrabass: Balz Luginbühl
Schlagzeug: Christoph Knüsel

www.vicshelby.ch
www.facebook.com/vicshelby

 

Mini Beiz, dini Beiz

Montag, 26. März 2018, 18:15 Uhr, Fernsehen SRF 1

Die Liebhaberei begrüsst Sie im Schweizer Fernsehen. Wir durften die zweite Runde „Mini Beiz, dini Beiz“ mitmachen. Ramona Benz hat dazu eine Geschichte geschrieben, nachzulesen vor Ort im Restaurant Liebhaberei.

Link Mini Beiz, dini Beiz

 

Znacht am Mittwoch

Neu: Ab sofort können Sie bei uns am Mittwoch wählen: unser beliebtes Liebhabermenu oder ein einfaches "Znacht", liebevoll zubereitet von Stefan Kadlec. Wir servieren ein Menu mit Fleisch, Fisch oder Vegi in drei Gängen: Suppe, Hauptgang und Dessert. Mehr Information dazu finden Sie unter der Rubrik Restaurant, Speis und Trank. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

 

Neue Ausstellung in der Liebhaberei

Wir entführen Sie zurück in die Zeit Anfang des 20. Jahrhunderts, unsere neue Ausstellung „1907, Roberta’s Geschichten“ lädt dazu ein. Skurriles, Nostalgisches und Vergessenes erfahren Sie in der Liebhaberei von „Roberta“, unserer Kuh im Stall. Sie weiss so einiges von früher aus dem Nähkästchen zu plaudern. Tauchen Sie ein in vergangene Zeiten,  wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Mini Beiz, dini Beiz

Mini Beiz, dini Beiz | 6. September 2016, 18.15 Uhr auf SRF 1

Link zur Website